Sie befinden sich hier: Startseite
suche

Glück

"Gutes aller Art ist dem Christen eine Freude – wo immer er es bei den Menschen findet. Als Weltbürger geht es ihm auch um das Glück aller ihrer Bewohner."

John Wesley (1703 - 1791)

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Kirche interessieren! Hier finden Sie die verschiedensten Angebote unserer beiden Gemeinden, Adliswil und Zürich 2- Wollishofen. Zu allen Anlässen heissen wir Sie herzlich willkommen.

 

Im Sommer 2019 befinden wir uns in einer Übergangsphase: Am 30. Juni verabschieden wir Pfarrerin Esther Baier in einem Musikgottesdienst und am
1. September begrüssen wir unseren neuen Pfarrer Daniel Eschbach bei uns. Der Telefonbeantworter unter der Nummer 044 710 62 51 gibt weitere Auskunft.

 

Unsere Website wird derzeit erneuert. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn nicht alles einwandfrei funktioniert (derzeit klappt die direkte Kontaktaufnahme via E-Mail über diese Website leider nicht).

 

Beim Entdecken unseres Bezirkes Adliswil-Zürich 2 der Evangelisch-methodistischen Kirche wünschen wir Ihnen viel Freude.

Gottesdienst

Adliswil

Grundstrasse 14

jeweils Sonntag 9.30 Uhr

 
 

Gottesdienst

Zürich 2

Mutschellenstrasse 188

jeweils 1. Sonntag/Monat 19.00 Uhr

 
 
   
 
 

Taizé-Feiern

Einmal im Quartal findet in der EMK Zürich 2 am Sonntagabend um 19 Uhr eine Taizé-Feier statt. Herzlich willkommen!

Flyer/Daten 2019

Brotkorb

Einmal monatlich am Freitagnachmittag kannst du in der EMK Adliswil hausgemachte Brote und Zöpfe kaufen und dir im gemütlichen Café etwas vom Kuchenbuffet aussuchen. Mit dem Erlös werden Strassenkinder im Kongo unterstützt. 

Daten 2019¦ Infos

Grundpost 3/2019

WILLKOMMENSKULTUR

Wie sieht es mit der Willkommenskultur in unserern Gemeinden, in unserer weltweiten Kirche und bei uns privat aus?

Interessant sind die drei Berichte zum Thema "GastgeberIn sein".

Daneben gab der Entscheid der ausserordentlichen Generalkonferenz in den letzten Monaten viel zu reden. Was hat der Entscheid für den "Traditional Plan" bei uns ausgelöst?

Und dann ist es definitiv Zeit, Adieu zu sagen: Pfarrerin Esther Baier, wird zusammen mit ihrem Mann Urs und ihrem Sohn Silvan im Juli nach Bern ziehen. Gottes Segen sei mit ihnen!

Viel Vergnügen bei der Lektüre der Grundpost Nr. 3/2019.

Für das Redaktionsteam, Petra Hunold

News EMK Schweiz

23.05.2019

Ferien für junge Spione und andere Entdecker

Wie und wo können Kinder Gott kennenlernen und gute Glaubenserfahrungen machen? Umfragen zeigen:...

22.05.2019

Tagung der Jährlichen Konferenz Tschechien-Slowakei

Die Jährliche Konferenz Tschechien-Slowakei tagte vom 17. bis 19. Mai 2019 in Prag. Im...

17.05.2019

Und plötzlich war die Tür offen

Pleven, mit rund 100'000 Einwohnern die siebtgrösste Stadt Bulgariens, ist das wichtigste...

United Methodist Church