Sie befinden sich hier: Startseite / Ökumene / Ökumene Adliswil
suche

Mann eines Buches

"Gib mir dieses Buch (die Bibel)! Um jeden Preis gib mir Gottes Buch! – Ich habe es. Hier ist genug Wissen für mich. Ich will der Mann eines Buches sein – homo unius libri."

John Wesley (1703 - 1791)

Ökumene Adliswil

Ökumene ist in Adliswil ein Miteinander von verschiedenen Traditionen unter Wahrung der jeweiligen Identität – wie das Logo der AGAP (Arbeitsgemeinschaft Adliswiler Pfarrämter versinnbildlicht). Trotzdem gibt dieses Miteinander ein neues Ganzes. Der Begriff «AGAP» lehnt sich an das griechische Wort für Liebe – agape – an.

Regelmässig treffen sich Pfarrpersonen und Vertreter der drei Kirchgemeinden Adliswils (reformiert, katholisch und evangelisch-methodistisch) in gemeinsamen Runden, die der Planung gemeinsamer Aktivitäten und dem Austausch untereinander dienen. Dies geschieht in einer Atmosphäre der gegenseitigen Wertschätzung, auch und gerade dann, wenn man einmal nicht gleicher Meinung ist.

Wichtig sind die regelmässig stattfindenden ökumenischen Anlässe in Adliswil, bei denen man sich davon überzeugen kann, dass die ökumenische Verbundenheit nicht nur auf dem Papier besteht, sondern auch gelebt wird.

Nach oben

United Methodist Church